* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   25.03.16 15:40
    Schöne Geschichte, Elke.






Großer kleiner Culi oder kleiner großer Culi

Das erste neue Tier des Jahres 2017 hat das Center erreicht. Ein Culi, was das vietnamesische Wort für Lori ist.Vorgestern hieß es mittags ein Culi wartet in Hanoi auf Abholung. Musste natürlich noch am selbigen Tag sein.Also haben wir unseren Keeper Dzung mittags losgeschickt. Er hatte ja in letzter Zeit schon mehrmals Tiere abgeholt.Am späten Nachmittag haben wir telefoniert. Er hatte das Tier bereits und wartete am Busbahnhof auf die Rückfahrt.Was ist es denn, ein großer oder ein kleiner Lori? Was soviel bedeutet ein Bengal Plumplori oder ein Zwergplumplori. Die Antwort war, min mir nicht sicher, er ist nicht groß und nicht klein. Könnte ein kleiner Großer (also ein untergewichtiger Bengal Plumplori) oder ein großer Kleiner (also ein fetter Zwergplumplori) sein.Da die Großen aber eine pinke Nase und die Kleinen eine schwarze Nase haben, könnte man sie ja dennoch unterscheiden.Also fragte ich etwas beharrlicher, welche Farbe hat denn die Nase: pink oder schwarz?Doch die Antwort war verblüffend: woher soll ich denn das wissen, hab ihn doch schon in die Koste gepackt.Guter Tierpfleger!Jedenfalls stellte es sich dann beim Auspacken des Tieres heraus, dass es sich um einen dicken Zwergplumplori handelt. Ein 660 Gramm schweres Weibchen.Und da nun gerade hier im Norden die Wurfzeit beginnt, könnte es sogar sein, dass wi in Kürze Babys von ihr haben.Mal abwarten.
13.1.17 04:05
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung